Seite wählen

Das Einführen des Penis in die Scheide (Vaginalverkehr) oder After (Analverkehr) mit z.B. rhythmischen Hin- und Herbewegungen (bis zum Orgasmus) bzw. die Befriedigung mit dem Mund (Oralverkehr) zum Lustgewinn, zum Spüren und Zeigen von Intimität und Sympathie und auch zur Zeugung von Nachkommen. Auch das Einführen von geeigneten Sextoys wird als (vor allem im Recht) Geschlechtsverkehr verstanden.

 

de German
X