Seite wählen

Betrachtet man Manipulation als Begriff aus der Psychologie, Soziologie und Politik bedeutet er die gezielte und verdeckte Einflussnahme, also sämtliche Prozesse, welche auf eine Steuerung des Erlebens und Verhaltens von Einzelnen und Gruppen zielen und diesen verborgen bleiben sollen.

In seiner ursprünglichen Bedeutung „Handgriff“ steht Manipulation in der manuellen Medizin für eine Reihe von mit der Hand durchgeführten Techniken, die dem Lösen einer Blockierung dienen.

Im sexuellen Kontext sind alle Formen von Liebesspielen mit der Hand zu verstehen.

de German
X